KappsägenPräzises Trennen von Leisten

Das innovative Kappsägen-System SynCut trennt bzw. schneidet Leisten präzise und nahezu geräuschlos und punktet mit Höchstleistungen von bis zu 70 Schnitten pro Minute oder 110 m/min. Dabei kommen die Maschinen ohne Leistenklämmen aus. Stattdessen werden Schneideeinheit (horizontal) und Messerhub (vertikal) durch digital synchronisierte Dreiphasen-Servomotoren angetrieben. Lästige Abdrücke auf dem Dekormaterial oder Leistenverformungen gehören somit der Vergangenheit an. Das Aufteilen der Werkstücke oder des Endlosmaterials in gleiche Längen kann bequem programmiert und reproduziert werden.


Modellübersicht:

SynCut 150 | 220 | 360 | V250 | V330 | SynCut fusion

 Qualitätsprodukte von 

SynCut 150 – ideal zum Trennen bzw. Separieren von Profilleisten im Durchlauf

Die mitlaufende Kappsäge SynCut 150 zeichnet sich durch minimalste Positionstoleranzen gepaart mit optimaler Schnittqualität und einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Die einzigartige Konzeption des Systems, erlaubt den Verzicht auf jegliche Art der Profilklemmung.

Absolute Laufruhe bei maximaler Schnittqualität

Die High-Speed Kappsägen SynCut 220 / 360 sind auf das Trennen und Aufteilen ummantelter Kernteile aus Holz- und Kunststoffen sowie Metall versiert, wobei sich der Werkzeugvorschub proportional zur Durchlaufgeschwindigkeit richtet. Endlosmaterialien z.B. aus einem Extruder können bequem in vorprogrammierten Maßen getrennt werden, während werkstoffspezifische und von der Profilform abhängige Sägeblätter den Sägeschnitt optimieren.

Perfekter Schnitt für vertikal ummantelte Schubkastenzargen

Die SynCut V250 / V330 wurden konzipiert, um vertikal ummantelte Schubkastenzargen und ähnliche Werkstückgeometrien aus Holz und Kunststoffen zu trennen und aufzuteilen. Auch bei diesen Systemen verläuft der Werkzeugvorschub proportional zur Durchlaufgeschwindigkeit, während das Aufteilen der Werkstücke über die Eingabesteuerung programmiert werden kann. Unabhängig von der tatsächlichen Stoßfuge der Werkstücke, kann Endlosmaterial in programmierbare Fixgrößen getrennt werden.

Ideale Lösung für kunststoffverarbeitende Anwendungen mit thermoplastischen Folien

SynCut fusion ist ein innovatives Trennsystem, das entwickelt wurde, um Profile, die mit thermoplastischen Folien ummantelt wurden, zu vereinzeln. Dabei zeichnet sich das System insbesondere durch einen sauberen sowie spanlosen Schnitt aus, bei dem die Werkstücke mit einer Genauigkeit von +/- 2mm automatisch am Stoß getrennt werden. Mit einem Profilabstand von mindestens 4 mm erreicht die SynCut fusion Vorschubgeschwindigkeiten von bis zu 40 m/min.

Wie fast alle düspohl Lösungen ist das System selbstverständlich auch für Ummantelungsmaschinen älteren Baujahrs oder gar für Fremdfabrikate einsetzbar.

KAPPSÄGEN-PRODUKTE